Lymphdrainage und Bandagierung
Auch Mobil mit Hausbesuch

Lymphdrainage/ Kompressionstherapie/ Lymphtaping

  • bei Schwellungen nach Verletzungen und Operationen

  • bei primären und sekundären Lymphödemen

  • bei Schwellungen nach Tumorbehandlung und Lymphknotenentfernung

  • bei empfohlenen Beschwerdebilder wie z.B Lipödem, Morbus Sudeck, Sklerodermie etc

PHOTO-2021-02-24-17-43-32.jpg
adfga.jpg

Qualifikation

Die Grundqualifikation durfte ich in meiner Heilmasseur Ausbildung in der Schweiz erwerben. Die dazu wichtige Praxis  konnte ich in der Privatklinik Hirslanden St. Anna in Luzern (CH) erwerben. Die Praxis in der Klinik reichte hier von leichten Schwellungen nach Operationen bis hin zu stark ausgeprägten Lymphödem Erkrankungen.

2020 absolvierte ich in der Kneipp-Akademie in Kärnten die Weiterbildung und Auffrischung in Kompexer Physikalischer Entstauungstherapie.

Ich bin berechtigt, die Behandlung auch nach Karzinom Erkrankungen oder Lymphknotenentfernungen durchzuführen.

Mit Kostenbeteiligung der Krankenkassen!

Auf der ärztlichen Verordnung muss Lymphdrainage 30 oder 45 min (mit Hausbesuch) stehen, sowie eine Diagnose. Die chefärztliche Bewilligung übernehme ich für Sie.